D.I.Y. iPhone Stand


Gerade bei LightPillar entdeckt: Einen iPhone / iPad Ständer zum selbst basteln. Einfach PDF runterladen, ausdrucken, zusammenfalten.

Was Ihr dafür braucht:

  • Einen Computer oder so was Ähnliches. Da ihr das hier gerade lesen könnt, habt ihr so was.
  • Einen Link zum PDF. Bitteschön.
  • Einen Drucker ohne eingetrocknete Tinten. Da wird es schon enger …
  • Einigermaßen dickes Papier. Ich hatte nur 160 g/qm da. Das ist im Hochformat schon etwas kippelig.
  • Ein Lineal und einen Cutter / Teppichmesser

Das wars dann schon. Vorher müsst Ihr noch wissen, was ihr da so draufstellen wollt. Muss ja kein iPhone sein … Androiden hält das Ding auch, glaub ich. Für die größeren Exemplare besser den iPad Link nehmen. So sieht die fertige iPhone Version aus:

Man kann sich natürlich auch die Konturen auf ein ausgedrucktes Bild übertragen oder abpausen. Oder sich die ausgeschnittene Originalversion über einen anderen Druck legen und nachschneiden. Dann hat man einen individuellen Whatever-Stand.

Man kann das Ganze natürlich auch fürchterlich kompliziert mit Photoshop, Illustrator und InDesign lösen. Aber wer macht das schon …

Die eigene Version sieht dann zum Beispiel so aus:

Viel Spaß beim Nachbasteln.

PS. LightPillar macht Mac und iOS Software und zu Zeit verschenken sie Window Tidy im Mac App Store.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s