Bänker am Boden …

… das Gesetz gilt auch für ihn.

Was denkt der sich denn? Der Herr Fitschen? Steuern hinterziehen, Geldwäsche und der ganze Rest der schmierigen Geschäfte lassen sich untern Teppich kehren, wenn man mal kurz den lieben Volker anruft. Da hat er sich getäuscht, denn der liebe Volker will ihm gar nicht helfen.

Mimimi Volker, da sind ganz viele Polizisten in meiner Bank. Schick die weg! Wie sieht das denn aus? Die Leute fangen ja noch an uns zu misstrauen. Wofür bezahl ich dich denn? Volker, das kannst du nicht mit mir machen! Ich nehm dir alles wieder weg! Dein Haus, dein Auto, deinen Posten und das ganze Geld, das du hier noch hast. Volker, was ist hier los? Volker…?

Verkackt, mein lieber! Hoffentlich.

Hinweis: Teile des Textes sind frei erfunden. Teile!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s