Don’t fuck with Fireman!

Den belgischen Feuerwehren soll das Budget zusammengestrichen werden. Der Prime Minister hält das für eine gute Idee – die Feuerleute nicht.
Und so trafen sie Feuerwehren aus dem ganzen Land in Brüssel vor dem Büro des Prime Minister, um ihm ihre Meinung kund zu tun.
Und nein, sie hatten keine schicken Transparente gemalt, die sie dann rhythmisch zu den Sprechchören über den Köpfen hin und her schwingen. Das ist ja auch nicht so Feuerwehr-like.
Man protestiert halt mit dem, was man hat: Wasser und Löschschaum. Und Ruck-Zuck sah das Ganze nach einer schicken Schaumparty aus.
Auf die mittlerweile angereiste Polizei konnte die gute Stimmung der Feuerwehrleute allerdings nicht richtig „rüberschwappen“.
Obwohl extra noch Autoreifen angezündet wurden um ein wenig Romantik (und schwarzen Qualm) zu verbreiten blieben die Polizisten tendenziell unlustig.
Mal im Ernst: Die meisten Polizisten hätten wahrscheinlich gerne die Seite gewechselt.

In Bildern sah das dann so aus
(Screenshots von Youtube – RT Live):

Und hier natürlich noch das Video:

gesehen bei nerdcore – Überschrift von Ihm geklaut.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s