Verkackt #2 – SPD

© SPD-Schleswig-Holstein/unverändert

Als alternative Überschriften hätten auch gut gepasst.

  • Das Volk geht mir am Arsch vorbei!
  • Demokratie? What the Fuck!
  • Ich lüge Euch an. Na und.
  • Demokratie verteidigen mit VDS

Da postet der gute Herr Gabriel auf seiner Facebook Seite einen Link zur FAZ und verleiht den 560 Schriftstellern die sich gegen Überwachung ausgesprochen haben quasi mal so eben den Friedensnobelpreis*.

Er schrob: Das ist eine wunderbare und beeindruckende Aktion.

Außerdem: Der Kampf um bürgerliche Freiheiten hat einst national begonnen, jetzt findet er erstmals international gemeinsam statt.

Und findet: Ein tolles Zeichen!

Er ist so hin & weg davon, dass er völlig vergisst, dass er ja der SPD angehört, die sich schon seit Langem für die Vorratsdatenspeicherung starkmacht. Ist ja klar. Sonst lässt die CDU, die ja auch findet, dass dieses Volk eine überaus dubiose Erscheinung ist und zu Recht überwacht gehört, die SPD gar nicht mitspielen.
Und da wäre der Gute ganz schön traurig. Er hat sich es ja grad extra für die CDU mit allen anderen verkackt.

Kann das denn wirklich sein Ernst sein?
Glaubt er wirklich das die Facebooker (<-sorry) ihre gesamte Information nur aus Facebook generieren und keine anderen Medien konsumieren.

Kann man so bescheuert sein?

Oder treibt er ein ganz anderes Spiel?
Will er die GroKo gar nicht und kommuniziert mit den SPD-Mitgliedern über dunkle Kanäle (Facebook) um ihnen mit diesem Beitrag zu sagen, dass sie gegen die Große Koalition stimmen sollen?
Dass die SPD ja doch eine demokratische Grundhaltung hat und Überwachung ablehnt und auch eine solche Politik machen möchte?

Das, Herr Gabriel, wäre ja ein ganz gerissener Plan. Sie Fuchs.

Viel wahrscheinlicher ist allerdings, das bei der SPD gerade ein Praktikantenplatz frei geworden ist.

Auf Facebook ging die Nummer auf jeden Fall nach hinten los. Es wurde reichlich kommentiert. Hier ein paar Perlen:

  • Diese Menschen haben gegen DEINE POLITIK gezeichnet, Du Pfeife!
  • Es wird peinlich, Sigmar.
  • Mein Gott. Die Vorratsdatenspeicherung herbeilügen und dann sowas befürworten? Hinterfotzig ist das!
  • Alter…Ich hoffe, dass Sie sich wenigstens privat für ihre Dreistigkeit schämen!
  • Den Großangriff auf die Bürgerrechte im Koalitionsvertrag beschließen und dann sowas Posten. Für wie blöd halten Sie die Menschen eigentlich…
  • An die Redatkion: PR funktioniert anders! Wer Lügen säht wird Shitstorm ernten!
  • Sie scheinen nicht zu verstehen, dass dies ein Aufruf gegen Ihre Politik ist.

Zugute halten kann man ihm, dass der Eintrag noch nicht gelöscht ist …

* Der auch nur noch n Scheiß wert ist, seit Barack Obama sich damit schmücken darf.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s