TGIF – Schönes Wochenende!

happy virus-1 ©TDA®_Boulder

Das Wochenende ist nah und es wird Zeit, von der Büroschlaf Phase so langsam in Wochenendstimmung zu kommen. Da mag es Kollegen geben, denen das schwerfällt … Aber denen kann geholfen werden! Zumindest denen, die am Rechner ihrer Arbeit nachgehen.

Da gibt ja Leute, die alle zwei Minuten den Shortcut für Sichern drücken. Und dann gibt es die anderen 99 %, die das immer nur für einen Tag so machen, nachdem gerade die Arbeit der letzten 2-3 Stunden ins digitale Nirvana geschossen wurde. Ich bin tendenziell einer aus der zweiten Gruppe. Hmm?

Aber zurück zu den Büroschlaf-Patienten. Die wohl wirksamste Methode den Blutdruck wieder auf Touren zu bringen dürfte dann ja nen Problem mit dem Rechner sein.
Der nichts ahnende Kollege sieht sein Wochenende in Tabellenkalkulationen und Präsentationen verschwinden, die er wohl besser noch mal gesichert hätte, bevor er seinen Schreibtisch verlassen hat.

Im Angebot ist für Mac OS eine Kernel Panic, die Windows Version Blue Screen und ein systemübergreifender Grafikkarten- oder Bildschirmschaden. Beenden lässt sich er Zauber mit einem Druck auf die „ESC“ Taste.
Testen konnte ich die drei Blutdruckerhöher unter Mac OS.

Der Spass wird uns präsentiert von: TDA®_Boulder und ist hier zu finden.

Viel Spass damit & ein schönes Wochenende.

happy virus-2 ©TDA®_Boulder

PS. Ach ja, das macht ihr schön auf eigene Verantwortung. Damit will ich nix zu tun haben.

Advertisements

Autsch. Was macht Windows denn so mit Schriften?

Ähm, ich will hier jetzt keinen Glaubenskrieg anzetteln oder irgendwelche Schriftendarstellungschwanzvergleiche anstellen. Aber … Ja aber! Hab mir das hier (das Blog hier) am Windows PC angeschaut und bin fast vom Glauben abgekommen.

Wie sieht n das aus? Die Schrift ist ja völlig am Arsch. In der Headline ist mal mehr, mal weniger kursiv. Manchmal auch fast gar nicht?!? Die Text unten sieht auch richtig scheiße aus.

Um Himmels Willen. Ich hoffe wirklich innständig das es nur am alten System (XP) und der verwendeten Browserversion (FF Version whatever) liegt.

Ok, ok. Die Darstellung von MacOS wirkt ein wenig unschärfer (Schriftenglättung und so) aber das nehme ich gerne in Kauf.

Oder ist das Internet in der Windows-Welt wirklich so. Das täte mir wirklich leid.
Wirklich!